Gruyère AOC Vieux (im Offenverkauf)

Gruyère AOC Vieux (im Offenverkauf)

16 Monate Reifezeit: Die ideale Reife für Liebhaber des kräftigen, würzigen Käses.

Mehr Infos


24.00 CHF inkl. MwSt.

Bereits seit etwa dem Jahre 1115 wird in der Gegend der kleinen Stadt Gruyères Greyerzer hergestellt. Noch heute wird der Gruyère AOC in den Dorfkäsereien der Westschweiz nach diesem alten Originalrezept hergestellt.

Der Gruyère verdankt seine Rafinesse und seinen charakteristischen Geschmack der erstklassigen Qualität der verarbeiteten Rohmilch, diese stammt von Kühen der Region, welche im Sommer mit Gras und im Winter mit Heu gefüttert werden (Wiesenmilch), und natürlich dem Können der Käsermeister.

Sage und schreibe 400 Liter Milch werden für die Fabrikation eines Käselaibes von ca. 35kg benötigt.

Im Durchschnitt produzieren wir täglich 13 Laib Gruyère AOC von 35kg und das an 365 Tagen im Jahr. 90% dieser Produktion werden nach 3 Monaten Reifezeit an den Käsehandel verkauft. Der Rest wird von uns während weiteren Monaten regelmässig gewendet und mit Salzwasser gewaschen. Diese Veredelung gibt dem Gruyère AOC seinen unverwechselbaren, würzigen Geschmack.

Je länger die Zeit der Reife und Pflege, desto mehr entwickelt sich das Aroma und desto kräftiger wird der Geschmack:

5 Monate Reifezeit :    Gruyère AOC mild

8 Monate Reifezeit :    Gruyère AOC mittelreif

16 Monate Reifezeit :  Gruyère AOC vieux

Die Bezeichnung Gruyère AOC sowie die Kennnummer des Fabrikationsortes sind auf jedem Käselaib vermerkt, das beste Mittel um Missbrauch zu verhindern und die Echtheit des Produktes zu garantieren.

  • Milchart : Kuhmilch
  • Verarbeitung : Rohmilch
  • Teig : Hartkäse
  • Herkunft : Schweiz - Fabrikation in Belfaux
  • Fettanteil (Trockenmasse) 49%
  • Fettanteil (Gesamt Gewicht) 32

Warenk.  

(leer)

Neue Produkte

Zur Zeit keine neuen Produkte

Angebote

Zur Zeit keine Angebote