Fonduemischung mit Morcheln

Fonduemischung mit Morcheln

Beliebt, köstlich, cremig, einfach zubereitet, mit dem Geschmack feiner Morcheln als Zugabe!

Mehr Infos


34.00 CHF inkl. MwSt.

Mahlzeit für gemütliches Zusammensein, bestehend aus Freiburger Vacherin AOC Gruyère AOC und  Morcheln, welche dem traditionellen Fondue eine originelle Note verleihen. Das Fondue wird in einem Caquelon zubereitet und mit Brot gegessen.

 

Vorbereitung :

 

Für 1 Person :              

200g Fonduemischung mit Morcheln

0.6 dl trockenen Weisswein

wenig gehackter Knoblauch

Zubereitung: Den Wein mit dem gehackten Knoblauch in einem Caquelon langsam erwärmen, die Fonduemischung mit Morcheln beigeben und unter ständigem Rühren zu einer sämigen Creme aufkochen.

Nach Belieben ein Gläschen Kirsch und wenig Pfeffer beigeben.

Den Caquelon auf ein Rechaud, mit kleiner Flamme, stellen.

Brotstückchen auf eine Fonduegabel stecken und schon können sie das herrliche Fondue geniessen. Mit jedem Brotstück das Fondue kräftig rühren.

Sollte das Fondue zu dickflüssig sein, kann man die Flamme am Rechaud etwas vergrössern und dann unter kräftigem Rühren wenig Weisswein oder lauwarmes Wasser beigeben.

Sollte das Fondue zu dünn sein, kann man die Flamme am Rechaud etwas vergrössern und dann unter kräftigem Rühren ein wenig Maisstärke, aufgelöst in etwas Wein oder Kirsch, beigeben. Man kann auch noch etwas Käse zugeben.

  • Zusammensetzung : Vacherin fribourgeois AOC, Gruyère AOC, Maïzena, Morcheln

Warenk.  

(leer)

Neue Produkte

Zur Zeit keine neuen Produkte

Angebote

Zur Zeit keine Angebote